Wesensstern :: Das Haus

Praxis für energetische Heilweisen, Auszeithaus und Begegnungsraum im Allgäu

Unser Erfahrungsraum ist ein malerisches Bauernhaus, das auf das späte 18. Jahrhundert zurückgeht. Die Eigentümer haben es in zwei Jahrzehnten liebevoll restauriert und modernisiert. Ein denkmalgeschützter Ort mit Geschichte der sich ins zeitlose Jetzt erweitert.

Es erwartet Dich bei uns eine Atmosphäre der Verbundenheit und Gemeinschaftlichkeit - auf Augenhöhe, frei von Dogmen, Abhängigkeiten und Gurus.

Wir erforschen das bewusste Sein, Herzkompetenz, Körperweisheit und die Verbindung des persönlichen Selbst mit dem universellen Sein. Die Entfaltung eines authentischen, souveränen Menschseins mit einem bewussten Miteinander liegt uns besonders am Herzen.

Wir möchten zu einer Zukunft beitragen, die weder eine Kopie noch Fortsetzung des Alten ist, sondern sich aus einer tieferen Quelle völlig neu entfalten kann.

In unseren Räumen bieten wir Einzel- und Gruppenangebote an sowie eine begleitete Auszeit ab 3 Tagen, die nach Deinen Wünschen auf Dich maßgeschneidert werden kann.

Oberzollhaus bei Oy-Mittelberg ist ein kleiner Luftkurort. Auf 932 m schmiegt er sich ins Allgäuer Voralpenland, zwischen Hochmoor, Rottachsee und dem Wächter des Allgäu, dem Grünten.

Bahn und Bus halten in fußläufiger Nähe und auch durch die direkte Autobahnanbindung bis Oy-Mittelberg sind wir sehr gut  zu erreichen. [Wegbeschreibung ansehen]

Unsere Räumlichkeiten sind nach energetischen Prinzipien gestaltet.

Einzeltermine finden in unserem gemütlichen und lichtdurchfluteten Sitzungszimmer statt. Vor und nach Deinen Sitzungen kannst Du SeinsZeit bei uns geniessen. Sie ist in unseren Honoraren bereits enthalten.

Für Deine SeinsZeit steht Dir ein Ruheraum als Raum der Stille zur Verfügung, ebenso wie ein Aufenthaltsbereich zum Lesen mit Erfrischungen und unser Bücherschrank zum Stöbern.

In unserem kleinen kleinen Lädle findest Du schöne Geschenke, Kristalle, Selbstgemachtes und Energetisches, z.B. ausgesuchtes Räucherwerk, Klangspiele und eigene Produkte wie Schreibbücher, Postkarten und Steinschmuck.

Für Meditationen, Seminare und Kurse haben wir einen wunderschönen Gruppenraum mit alten Dielenböden. Wenn Du zur Auszeit bei uns bist, kannst Du ihn nach Absprache tagsüber auch für Deine eigenen Übungen nutzen.

Um Elektrosmog zu reduzieren, verzichten wir im ganzen Haus konsequent auf WLAN, LTE, funkbasierte Anwendungen, auf Fernseher und Mikrowelle. Du kannst gerne unseren Internetzugang nutzen, jedoch nur kabelgebunden. Wir würden es begrüssen, wenn Du Handy & Co. während Deines Aufenthalts abstellst bzw. den Einsatz auf das Nötigste begrenzt und WLAN ausschaltest.

Wir bitten Dich, bei uns nicht zu rauchen und auf Alkohol und bewusstseinsverändernde Substanzen zu verzichten.

Der Garten wurde auf  1.500 qm von den Eigentümern mit viel Liebe und gärtnerischem Wissen zu einem abwechslungsreichen, wunderschönen Naturgarten gestaltet. 

Zwischen Obstbäumen, Laub- und Nadelhölzern schlängelt sich ein sanft plätschernder Bachlauf, der aus dem Hochmoos kommt.

Blumen, Stauden, Farne und Kräuter ziehen Vögel, Bienen und Schmetterlinge an. Aus der Ferne klingt das leise Läuten von Kuhglocken... eingebettet in kraftvolle Berge mit frischer Luft.

Kraftpunkte unterstützen die Elementarwesen der Natur und durchfluten das Areal mit Energie. Ein Liebesdienst für Mutter Erde und ihre elementaren Kräfte.

Der Garten steht Dir bei Deinem Aufenthalt zur Entspannung, Kontemplation oder als Ort des Rückzugs gerne zur Verfügung.